FANDOM


Lauren Winter
Lauren winter
Details
Erster Auftritt: Zwielichtiger Ort
Geschlecht: weiblich
Alter: 35
Geburtstag: 16. März 1976
Status: Hängt vom Spieler ab
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Braun
Beruf: Prostituierte
Weitere Details
Schauspieler: Aurelie Bancilhon
Sprecher: Nora Jokhosha
Lauren Winter (geboren am 16. März 1976) ist die Mutter von Johnny Winter - eines der Opfer des Origami-Killer´s, der auf einem verlassenen Gelände mit einer Origami-Figur in der Hand und einer Orchidee auf der Brust gefunden wurde. Sie arbeitet von ihrer Wohnung aus als Prostituierte.


Treffen mit Scott ShelbyBearbeiten

Lauren wird vom Privatdetektiv Scott Shelby besucht, der sagt, dass er von den Familien der anderen Opfer beauftragt wurde, die wahre Identität des Mörders herauszufinden. Obwohl sie anfangs nur ungern redet, verrät sie, dass der Vater ihres Sohnes, Allan Winter ein Versager war, der sie an dem Tag verlassen hat, als ihr Sohn geboren wurde und dass Allan sie missbraucht hat. Sie erklärt, dass sie trotz ihres Berufes nie Kunden zu Besuch hatte, wenn ihr Sohn anwesend war und nur genügend Geld verdienen wollte, um von der Stadt wegzuziehen und ein neues Leben anzufangen. Nach ein paar Minuten bittet sie Scott zu gehen. Er hinterlässt eine Visitenkarte auf dem Küchentisch, falls sie sich an weitere Detail´s erinnern sollte. Auf seinem Weg nach draußen bekommt er mit, wie ein Mann in ihre Wohnung eindringt und hört daraufhin Schreie von dort. Es ist möglich, dass Shelby den Kampf ganz überspringt, indem er die Stufen hinunter geht und den Ort verlässt. Wenn du dich entscheidest ihr zu helfen, bahnt er sich mit Gewalt einen Weg ins Apartment hinein und kämpft mit dem Angreifer - je nach Geschick des Spielers kann Scott entweder gewinnen oder verlieren, aber der Angreifer wird die Wohnung nach dem Kampf stets verlassen. Lauren dankt Scott dann für seine Hilfe. Unabhängig davon ob er sie rettet oder nicht, wird sie am nächsten Tag Shelby´s Wohnung aufsuchen, denn ihr fällt ein, dass Johnnys Vater am Tag nach seinem Verschwinden einen Brief bekommen hat. Er hat sie sofort verlassen nachdem er den Brief gelesen hat und wurde nie wieder gesehen. Lauren gibt Scott den Umschlag, unter der Bedingung, dass sie sich seinen Ermittlungen anschließen darf. Er hat keine andere Wahl als zuzustimmen. Abhängig von den Aktionen des Spielers gibt es die Möglichkeit, dass Lauren mit Scott eine Beziehung eingeht.

Vorsicht, Spoiler! (Details zur Handlung folgen)

Punkte, an denen der Charakter sterben kann:Bearbeiten

  • Gefangen ( im Auto ertrunken)


EndenBearbeiten

Abhängig von den Aktionen des Spielers kann Lauren in den Enden des Spiels erscheinen oder auch nicht.

Die Rache einer Mutter - In einer Auseinandersetzung mit Scott erklärt Lauren, dass sie die Familien der Opfer angerufen und erfahren hat, dass sie ihn niemals beauftragt haben. Also muss er selbst der Origami-Killer sein und der wahre Grund für seine Besuche bei den Familien der Opfer ist die Beseitigung aller Beweise, die er hinterlassen hat. Lauren hat sich am Grab ihres Sohnes geschworen, dass sie den Mann, der das Leben ihres Sohnes genommen hat, töten wird. Sie hält ihr Versprechen und erschießt Scott.

Dieses Ende kann evtl. auch so ablaufen wie beim "Origami-Grab", wenn Scott nämlich am Ende stirbt. Dann sieht die "Rache einer Mutter" so aus wie unten beschrieben.

Origami-Grab - Lauren steht vor Scott´s Grab und sagt, dass sie nicht weiß, warum er all diese Kinder getötet hat, einschließlich ihren eigenen Sohn. Sie behauptet, dass sie nichts als Verachtung für ihn empfindet. Dann spuckt sie auf seinem Grab und verlässt den Friedhof.

Wenn Lauren vor diesem Punkt ebenfalls stirbt, sieht man lediglich den Friedhof aus verschiedenen Kamerawinkeln. Am Ende zoomt die Kamera auf Scott´s Grab und der Epilog ist vorbei.


Kapitel in denen Lauren vorkommtBearbeiten

  • Zwielichtiger Ort
  • Besuch
  • Kramer´s Party
  • Manfred
  • Heureka
  • Der Friedhof
  • Blumen auf dem Grab
  • Gefangen
  • Abschied von Lauren
  • Epilog - Origami-Grab
  • Epilog - Die Rache einer Mutter

WissenswertesBearbeiten

  • Im Kapitel "Besuch" kann man in Scott´s Dateien ein Bild von Lauren´s Schauspielerin und englischen Synchronsprecherin sehen.
  • Viele Leute denken, dass sie Mary Smith aus dem "Prototyp" Trailer ist.
  • Lauren erscheint am zweitmeisten in den Kapiteln für einen Nebenfigur (nach Blake). Sie erscheint in 9 Kapiteln.
  • Lauren kann nur an einem Punkt in diesem Spiel sterben und zwar im Kapitel "Gefangen". Der Spieler hat die Möglichkeit Lauren im Auto sterben zu lassen, indem er das Fenster aufbricht und flieht, ohne sie zu befreien.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki